Markt Steinwiesen Markt Steinwiesen
Frühling am Baierswehr
Museumsbahn Steinwiesen
Die Ködeltalsperre im Sommer
Blütenpracht in der Bahnhofstraße
Steinwiesen vom Rollenberg
Fränkische Schlehen

Markt Steinwiesen - Bekanntmachung

Änderung des Flächennutzungsplanes im Markt Steinwiesen und Aufstellung eines Bebauungsplans „Unterer Stein“

In der öffentlichen Marktgemeinderatssitzung am 27.03.2018 wurden die Entwürfe mit Datum vom 27.03.2018 gebilligt und die Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Ziele und Zwecke der Planung
Mit der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung eines Wohnhauses oder eines nicht störenden Gewerbebetriebs geschaffen werden.

Gleichzeitig ist es erforderlich, die Darstellungen des Flächennutzungsplans in diesem Bereich an die Festsetzungen des Bebauungsplanes anzupassen.

Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 Abs. 2 BauGB
Die Entwürfe zur Aufstellung des Bebauungsplans „Unterer Stein“ sowie der Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplans, jeweils in der Planfassung vom 27.03.2018, werden mit den Begründungen von Montag, den 09. April 2018 bis einschl. Montag, den 07. Mai 2018 im Rathaus des Marktes Steinwiesen, Zimmer 15, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich ausgelegt.

Dabei wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der beiden Planungen gegeben. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen (schriftlich oder mündlich zur Niederschrift) bei der Marktgemeindeverwaltung vorgebracht werden.
Da das Ergebnis der Behandlung der Anregungen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig.


Steinwiesen, 09.04.2018


Bruno Beierlorzer
Zweiter Bürgermeister


Entwurf "Änderung Flächennutzungsplan"
Begründung zum Vorentwurf "Änderung Flächennutzungsplan"
Entwurf "Bebauungsplan Unterer Stein"
Begründung zum Vorentwurf "Bebauungsplan Unterer Stein"